Buy Electro PV
Photovoltaikmodule - Buy Electro PV

Elektro-PV kaufen

Photovoltaikmodule

Wir sind Großhändler für Photovoltaikmodule (Solarmodule, Panels und Solarzellen) namhafter Hersteller.

Große Auswahl an Solarmodulen namhafter Hersteller

Das Angebot unseres Großhändlers für Photovoltaikmodule umfasst Solarmodule von höchster Qualität zu wettbewerbsfähigen Preisen. Unter den verfügbaren Photovoltaikmodulen befinden sich Panels von weltbekannten Herstellern von PV-Teilen, wie zum Beispiel:

Longs,
Hyundai,
Ja Solar,

Wir sind kürzlich auf den europäischen Markt expandiert, um Solarinstallateuren in ganz Europa Lösungen anzubieten.

PV-Module

Was Sie vor der Installation wissen müssen.

Bei der Auswahl der besten Größe von Solarmodulen für die Installation eines PV-Systems ist es sehr wichtig, mehrere Schlüsselfaktoren im Auge zu behalten.

Wie viel kosten Sonnenkollektoren?

Die Kosten für ein Solarpanel hängen teilweise ab von:

  • seine Kapazität (in Watt),
  • körperliche Größe,
  • Marke,
    Materialqualität,
  • Haltbarkeit/Langlebigkeit (bzw. Gewährleistungsfrist)
  • und alle Zertifizierungen, die das Solarmodul haben kann.

Der Preis, den Sie zahlen, hängt auch von der Anzahl der Panels im Paket ab, wenn Sie ein vollständiges System kaufen. Je mehr Module im System sind, desto niedriger sind im Allgemeinen die Stückkosten.

Es ist jedoch nicht ratsam, Solarmodule ausschließlich auf der Grundlage des Preises auszuwählen. Was Sie auswählen, passt möglicherweise nicht zu dem Bereich, in dem Sie es installieren möchten, oder die Marke/das Modell verfügt möglicherweise nicht über die erforderlichen Zertifizierungen, um sich für staatliche Rabatte zu qualifizieren.

Toleranz

Dies ist der Bereich, in dem das Modul seine Nennleistung überschreitet oder nicht erreicht. Beispielsweise kann ein von Ihnen gekauftes PV-Modul eine Nennleistung von 200 W haben. Aufgrund von Qualitätskontrollproblemen beträgt die Ausgangsleistung unter idealen Bedingungen jedoch möglicherweise nur 195 W. Eine positive Toleranzbewertung bedeutet, dass das Modul nicht nur 200 W, sondern möglicherweise mehr erzeugt unter Standardtestbedingungen.

Haltbarkeit / Langlebigkeit / Garantie

Die Haltbarkeit oder Langlebigkeit der Garantie für Solarmodule ist aus vielen Gründen wichtig – sie kann das Vertrauen des Herstellers in seine Produkte bezeugen. Seriöse Solarmodule haben eine Leistungsgarantie von 25 Jahren.

Denken Sie jedoch daran, dass die Garantie gilt, solange das Unternehmen in Betrieb ist. Dies ist ein weiterer Grund, Module einer bekannten Marke zu wählen, anstatt eine obskure, billige Marke zu kaufen, die über Nacht verschwinden kann.

Da Sie Solarmodule wahrscheinlich nicht direkt vom Hersteller kaufen, ist die Wahl eines Installateurs und Händlers ebenfalls wichtig. Wählen Sie am besten einen Installationsbetrieb, der als Dienstleister im Bereich Gewährleistungsarbeiten an Photovoltaikmodulen für den Hersteller Ihrer Wahl tätig ist. Dies liegt daran, dass die Lösungszeit viel kürzer ist, wenn Sie auf ein Problem stoßen.

Umwandlungseffizienz

Die Effizienz, mit der ein Solarmodul Licht in Strom umwandelt, bestimmt, wie viel Energie Ihr System erzeugt. Wenn zwei Solarmodule das gleiche kosten, aber eines eine höhere Umwandlungseffizienz hat, dann bietet Ihnen dieses Modul ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Das heißt, vorausgesetzt, die deklarierten Erträge sind korrekt.

Größe und Leistung

Die Wattleistung von Solarmodulen wirkt sich direkt auf die Kosten aus, da Solarmodule in der Regel in Dollar pro Watt berechnet und verglichen werden. Watt beziehen sich auf die Ausgangsleistung jedes Moduls. Dies bedeutet, dass ein installiertes und unter idealen Bedingungen betriebenes 100-W-Panel 100 Wattstunden Strom pro Stunde erzeugt. Ein 200-W-Panel erzeugt 200 Wattstunden pro Stunde. Rechnen Sie also mit bis zu doppelt so hohen Kosten für ein 200-W-Panel im Vergleich zu einem 100-W-Modul.

Die Ausgangsleistung des Moduls wirkt sich auch auf die Größe des Moduls aus, was bedeutet, dass ein 200-W-Modul größer ist als ein 100-W-Modul. Die Art der bei seiner Herstellung verwendeten Photovoltaikzellen bestimmt auch die Größe des Photovoltaikmoduls. Der wichtigste zu berücksichtigende Punkt ist, ob die Systemgröße ausreicht, um die Geräte mit Strom zu versorgen, und ob die Solarmodule physisch in den Bereich passen, in dem Sie sie installieren möchten.

Ihr südlicher Dachbereich ist eine sehr wertvolle solarbetriebene Immobilie, daher müssen Sie Ihre Pläne für die Zukunft sorgfältig prüfen. Wenn Sie irgendwann mehr Solarmodule installieren möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Platz dafür haben. Andernfalls kann es erforderlich sein, vorhandene Module deutlich vor dem Ende ihrer Nutzungsdauer auszutauschen.

Wie viel Geld sparen Sie mit Solarenergie?

Eine Photovoltaikanlage amortisiert sich in zwei bis sieben Jahren – danach können Sie mit den Einsparungen rechnen.

Rückzahlungszeiten variieren je nach Wohnort.

Fragen? Kontaktieren Sie unser Team aus freundlichen Experten für eine kostenlose und unverbindliche Beratung zu den besten Solarmodulen und Komplettsystemen für Ihre Anforderungen. h3>

Skontaktuj się z nami

Media Społecznościowe